Die Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte e.V. Die Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte e.V. ist eine wissenschaftliche Vereinigung mit Sitz in Bernkastel-Kues, gegründet als außeruniversitäre Forschungseinrichtung. Sie ist Sitz der Gemeinsamen wissenschaftlichen Einrichtung der Universitäten Mainz, Oldenburg und Trier. Außerdem ist sie ein Institut an der Cusanus Hochschule. Die Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte führt laut Beschluss des Verbandsgemeinderates der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues seit März 2014 die Tätigkeiten der VHS Bernkastel-Kues durch.

Deutschkurse für
Flüchtlinge (VHS)

    weitere Informationen


 

Termine


29. September 2016 :: Beginn 17.00 Uhr

Lektüre und Gesprächskreis

Dante Alighieri: Die Göttliche Komödie

Leitung: Dr. Matthias Vollet

Dante Alighieri (1265-1321) hat mit seiner Göttlichen Komödie eines der größten Werke der Weltliteratur geschaffen. Im Lektürekreis soll das Werk nach und nach gelesen und besprochen werden. Nachdem wir die "Hölle" durchwandert und den Läuterungsberg, das "Purgatorio", erklommen haben, bewegen wir uns nun im "Paradies". Pro Sitzung lesen wir etwa drei Gesänge. Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich!!!

Ort: Kueser Akademie, Gestade 6, 2. Etage

Beitrag 10,00 €

In Kooperation mit der KEB Mittelmosel.

    weitere Informationen


29. September 2016 :: Beginn 19.00 Uhr

Wissenschaftl. Arbeitskreis

Geschichte, Ethik und Theorie der Medizin

Leitung: Dr. Thomas Gronau, Dr. Matthias Vollet

Der Arbeitskreis befasst sich mit Fragen der Geschichte der Medizin und ihrer Theorie, aber v.a. in Einzelveranstaltungen auch gegenwärtigen Problemen. In den Sitzungen soll zunächst die Rolle zeitgenössischen medizinischen Wissens bei Cusanus beleuchtet werden.

Ort: Kueser Akademie, Gestade 6, 2. Etage

Anmeldung erbeten unter     info@kueser-akademie.de oder telefonisch 06531 973 42 88

    weitere Informationen


30. September 2016 :: 17.00 - 18.30 Uhr

Lektüre und Gesprächskreis

Nikolaus von Kues

Leitung: Dr. Matthias Vollet

Der Lektüre- und Gesprächskreis bietet Gelegenheit, das Denken des Cusanus durch eine langsame, gemeinsame Lektüre und Diskussion seiner Werke kennenzulernen. Zur Zeit wird die Schrift "Von der belehrten Unwissenheit, Buch 2: Vom Universum" gelesen, in der Cusanus u.a. seine Lehre vom unendlichen Universum und der Vielzahl bewohnter Welten erläutert.

Ort: Akademie Kues - Seniorenakademie und Begegnungsstätte (Bernkastel-Kues, Stiftsweg 1

Eintritt: 4,00 €

In Kooperation mit der Akademie Kues - Seniorenakademie und Begegnungsstätte.

    weitere Informationen


1. Oktober 2016 :: 9.00 Uhr

VHS

Deutschprüfung A1-Zertifikat

Nur für angemeldete Kursteilnehmer.

Ort: Gestade 6, 2. Etage

 

Eine Veranstaltung der VHS Bernkastel-Kues.

    weitere Informationen


3. Oktober 2016 :: Beginn 19.00 Uhr

Spielekreis

Brett vorm Kopf?

mit Martina Fuchs (Bernkastel-Wehlen).

Jeder, der Lust hat spannende Brett- und Strategiespiele mit uns zu spielen, ist herzlichst willkommen. Ab 19 Uhr warten viele Spiele auf euch, um ausprobiert und gespielt zu werden, wer später kommt kann jederzeit einsteigen. Wer noch Fragen hat kann diese gerne an mich schicken unter     martina.fuchs@kueser-akademie.de. Wir freuen uns auf euch!
Wir stellen euch verschiedenste Spiele zur Verfügung, die wir auch erklären und mitspielen werden. Angefangen bei Elfenland, Zug um Zug, Qwirkel, Helvetia, Thurn und Taxis, Metro, Keltis, Bonanza, Alhambra, Carcassonne, Zooloretto, Dominion, Tore der Welt, Tikal, Munchkin, Pandemie, Siedler von Catan bis hin zu Acricola, Wallenstein, Funkenschlag, Dust, Planet Steam, Im Wandel der Zeiten, Kohle, Smallworld und vielem mehr. Wenn ihr spezielle Wünsche habt, so schreibt sie mir, dann bringen wir diese Spiele mit, wenn wir sie besitzen.

Ort: JuKuZ (Jugendkulturzentrum), Im Viertheil 27 (hinter der Post)

Der Eintritt ist frei.

In Kooperation mit dem Jugendkulturzentrum.

    weitere Informationen


5. Oktober 2016 :: 19 - 20 Uhr

Kurgastvorträge

Nikolaus von Kues auf Reisen

Dr. Tom Müller (Trier)

Nikolaus von Kues war immer wieder in diplomatischer Mission unterwegs, mal im Auftrag des Konzils, mal im Auftrag des Papstes. Der Vortrag berichtet über Aufgaben und Ziele solcher Reisen, aber auch über die Reiseumstände und Widerfahrnisse mit einem Schwerpunkt der Fahrt nach Konstantinopel 1437.

Ort: Kurgastcentrum, Kueser Plateau

Eintritt 5,00 €

In Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung, Fachstelle Mittelmosel.

    weitere Informationen


8. Oktober 2016 :: 16 - 19 Uhr

Literarische Wanderung

Napoleon-Wanderung in Kesten

Leitung: Dr. Matthias Vollet.

Napoleon soll 1814 in Kesten übernachtet haben. Auf einer Wanderung auf dem Napoleonweg, der sich oberhalb von Kesten durch Weinberge und bewaldete Abschnitte zieht, soll der zur literarischen Figur gewordene Napoleon wieder zum Leben erweckt werden.

Startpunkt: Kesten Touristeninformation, Kesten.

Teilnahme 9,00 € pro Person. Zahlung zu Beginn der Wanderung.

In Zusammenarbeit mit der VHS Bernkastel-Kues (Kurs-Nr. 16/106). Wir bitten um Ihre Anmeldung bei der Kueser Akademie: tel.: 06531-9734288 Email:     info@kueser-akademie.de

    weitere Informationen


11. Oktober 2016 :: 19 - 21 Uhr

Fremde - Heimat : Syrien

Was wir aus dem Alten Orient übernommen haben.

PD Dr. Elisabeth von der Osten-Sacken (Marburg/Lahn)

Der Beitrag der Römer und Griechen zu unserer heutigen Kultur ist allgemein bekannt und wird immer wieder thematisiert. Was wir aber von den älteren Kulturen des Alten Orients übernommen haben, bleibt aber weitestgehend ungeachtet. Offensichtliche Beispiele für Übernahmen aus dem Alten Orient sind selten, z.B. die 60-Minuten-Einteilung der Stunde. Unumstritten ist auch, dass unsere Einteilung des Nachthimmels auf altorientalischen Grundlagen beruht. Der Begriff "Alter Orient" umfasst die alten Kulturen des Vorderen Orients, im Kern Mesopotamien (das Land zwischen Euphrat und Tigris), Syrien und die Levante, Anatolien und Iran. Hier wurden die Menschen im Neolithikum erstmals zu sesshaften Ackerbauern und hier wurde die älteste Schrift der Welt, die Keilschrift, erfunden. Die verschiedenen Quellen eröffnen eindrucksvolle Einblicke in Belange des täglichen Lebens, des Städtebaus, der Wirtschaft und Verwaltung, des Rechts, der Religion und der Politik. Dabei wird auch deutlich, dass vieles, was unsere heutige Welt prägt, dort zu ersten Mal Teil der Zivilisation.

Ort: Kueser Akademie, Gestade 6, 2. Etage

Eintritt 5,00 €

In Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung, Fachstelle Mittelmosel.

    weitere Informationen


Das neue Programm der VHS
Bernkastel-Kues 2016/2017.

Zum Herunterladen bitte das Bild anklicken.

5. Festival der Philosophie 2016

"Schönheit ist Freiheit" (Friedrich Schiller)

26. - 30. Oktober 2016 in Hannover

Ziel ist es, die Philosophie wieder dorthin zu bringen, wo sie ursprünglich zu Hause war: auf den Markt, in die urbane Öffentlichkeit. Die Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte ist Partner dieses Festivals.

    zur Homepage des Festivals


 

© 2009-2016 Kueser Akademie