Die Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte e.V. Die Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte e.V. ist eine wissenschaftliche Vereinigung mit Sitz in Bernkastel-Kues, gegründet als außeruniversitäre Forschungseinrichtung. Sie ist Sitz der Gemeinsamen wissenschaftlichen Einrichtung der Universitäten Mainz, Oldenburg und Trier. Außerdem ist sie ein Institut an der Cusanus Hochschule. Die Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte führt laut Beschluss des Verbandsgemeinderates der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues seit März 2014 die Tätigkeiten der VHS Bernkastel-Kues durch.

Deutschkurse für
Flüchtlinge (VHS)

    weitere Informationen


 

Termine


19. Januar 2017 :: 19.00 - 20.30 Uhr

Lesekreis Latein

Lateinsprachige Philosophie

Leitung: Dr. Matthias Vollet

Wir wollen gemeinsam mittelalterliche Philosophie an lateinischen Originaltexten lesen und besprechen.

Termine: 19.1.; 2.2.; 23.2.; 16.3.; 30.3.; 20.4.; 4.5.; 1.6.

Ort: Kueser Akademie, Gestade 6, 2. Etage

Teilnahme: 5,00 € / Studierende frei.

    weitere Informationen


25. Januar 2017 :: 19.00-20.30 Uhr

VHS zu Gast

Was ist Philosophie - Antworten aus 2500 Jahren

Referent: Dr. Matthias Vollet

Die Frage, was Philosophie ist, haben sich auch Philosophen immer wieder gestellt - der Kurs stellt Antworten vor, die seit den alten Griechen gegeben wurden.

Termine: 28.09.; 12.10; 02.11.; 23.11.; 07.12.2016; 11.01.2017; 25.01.; 08.02.; 22.02.

Ort: Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte, Gestade 6, 2. Stock

Kosten: für den Kurs 35,00 EUR; VHS-Kurs-Nr. 16/104

Ein VHS-Kurs in Kooperation mit der Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte.

    weitere Informationen


26. Januar 2017 :: Beginn 17.00 Uhr

Lektüre und Gesprächskreis

Dante Alighieri: Die Göttliche Komödie

Leitung: Dr. Matthias Vollet

Dante Alighieri (1265-1321) hat mit seiner Göttlichen Komödie eines der größten Werke der Weltliteratur geschaffen. Im Lektürekreis soll das Werk nach und nach gelesen und besprochen werden. Nachdem wir die "Hölle" durchwandert und den Läuterungsberg, das "Purgatorio", erklommen haben, bewegen wir uns nun im "Paradies". Pro Sitzung lesen wir etwa drei Gesänge. Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich!!!

Ort: Kueser Akademie, Gestade 6, 2. Etage

Beitrag 10,00 €

In Kooperation mit der KEB Mittelmosel.

    weitere Informationen


27. Januar 2017 :: 17.00 - 18.30 Uhr

Lektüre und Gesprächskreis

Nikolaus von Kues

Leitung: Dr. Matthias Vollet

Der Lektüre- und Gesprächskreis bietet Gelegenheit, das Denken des Cusanus durch eine langsame, gemeinsame Lektüre und Diskussion seiner Werke kennenzulernen. Zur Zeit wird die Schrift "Von der belehrten Unwissenheit, Buch 2: Vom Universum" gelesen, in der Cusanus u.a. seine Lehre vom unendlichen Universum und der Vielzahl bewohnter Welten erläutert.

Ort: Akademie Kues - Seniorenakademie und Begegnungsstätte (Bernkastel-Kues, Stiftsweg 1

Eintritt: 4,00 €

In Kooperation mit der Akademie Kues - Seniorenakademie und Begegnungsstätte.

    weitere Informationen


2. Februar 2017 :: 19.00 - 20.30 Uhr

Lesekreis Latein

Lateinsprachige Philosophie

Leitung: Dr. Matthias Vollet

Wir wollen gemeinsam mittelalterliche Philosophie an lateinischen Originaltexten lesen und besprechen.

Termine: 19.1.; 2.2.; 23.2.; 16.3.; 30.3.; 20.4.; 4.5.; 1.6.

Ort: Kueser Akademie, Gestade 6, 2. Etage

Teilnahme: 5,00 € / Studierende frei.

    weitere Informationen


6. Februar 2017 :: Beginn 19.00 Uhr

Spielekreis

Brett vorm Kopf?

mit Martina Fuchs (Bernkastel-Wehlen).

Jeder, der Lust hat spannende Brett- und Strategiespiele mit uns zu spielen, ist herzlichst willkommen. Ab 19 Uhr warten viele Spiele auf euch, um ausprobiert und gespielt zu werden, wer später kommt kann jederzeit einsteigen. Wer noch Fragen hat kann diese gerne an mich schicken unter     martina.fuchs@kueser-akademie.de. Wir freuen uns auf euch!
Wir stellen euch verschiedenste Spiele zur Verfügung, die wir auch erklären und mitspielen werden. Angefangen bei Elfenland, Zug um Zug, Qwirkel, Helvetia, Thurn und Taxis, Metro, Keltis, Bonanza, Alhambra, Carcassonne, Zooloretto, Dominion, Tore der Welt, Tikal, Munchkin, Pandemie, Siedler von Catan bis hin zu Acricola, Wallenstein, Funkenschlag, Dust, Planet Steam, Im Wandel der Zeiten, Kohle, Smallworld und vielem mehr. Wenn ihr spezielle Wünsche habt, so schreibt sie mir, dann bringen wir diese Spiele mit, wenn wir sie besitzen.

Ort: JuKuZ (Jugendkulturzentrum), Im Viertheil 27 (hinter der Post)

Der Eintritt ist frei.

In Kooperation mit dem Jugendkulturzentrum.

    weitere Informationen


8. Februar 2017 :: 19.00-20.30 Uhr

VHS zu Gast

Was ist Philosophie - Antworten aus 2500 Jahren

Referent: Dr. Matthias Vollet

Die Frage, was Philosophie ist, haben sich auch Philosophen immer wieder gestellt - der Kurs stellt Antworten vor, die seit den alten Griechen gegeben wurden.

Termine: 28.09.; 12.10; 02.11.; 23.11.; 07.12.2016; 11.01.2017; 25.01.; 08.02.; 22.02.

Ort: Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte, Gestade 6, 2. Stock

Kosten: für den Kurs 35,00 EUR; VHS-Kurs-Nr. 16/104

Ein VHS-Kurs in Kooperation mit der Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte.

    weitere Informationen


9. Februar 2017 :: 19.00 - 20.30 Uhr

Wissenschaftl. Arbeitskreis

Geschichte, Ethik und Theorie der Medizin

Leitung: Dr. Matthias Vollet, August Herbst

Der Arbeitskreis befasst sich mit Fragen der Geschichte der Medizin und ihrer Theorie, und mit der Geschichte und mit gegenwärtigen Fragestellungen der Ethik in der Medizin.

Ort: Kueser Akademie, Gestade 6, 2. Etage

Anmeldung erbeten unter     info@kueser-akademie.de oder telefonisch 06531 973 42 88

    weitere Informationen


11. Februar 2017 :: 10.00 - 17.00 Uhr

VHS

Autobiographisches Schreiben: Schätze des Lebens

Referentin: Dorothee Anton

"Wir schreiben... um unser Leben zu vertiefen... Wir schreiben, um unser Leben zweimal zu kosten: Im Augenblick und in der Rückschau..." schreibt die Schriftstellerin Anäis Nin. Gute Gründe, die Schatzkiste des Lebens zu öffnen und die Erinnerungen zu bergen, die Teil unserer Entwicklung sind. Ein Angebot für Menschen jeden Alters, die sich gerne auf autobiographische Entdeckungstour mit anderen begeben möchten. Kreative Schreiberfahrungen sind nicht wichtig.

Einzelveranstaltung. Voraussetzungen: Keine

Ort: Gestade 6, 2. Etage

Kosten 30,00 €; Kurs-Nr. 17/14.

Eine Veranstaltung der VHS Bernkastel-Kues.

    weitere Informationen


Das Programm der VHS
Bernkastel-Kues 2016/2017.

Zum Herunterladen bitte das Bild anklicken.

 

Syrien von der arabischen Eroberung des Landes (634-638) bis zur Herrschaft der Mamluken (1250/1260-1517)

21. Februar 2017 :: 19 - 21 Uhr
PD Dr. Klaus-Peter Todt (Mainz)
    weitere Informationen

Auf der Suche nach Ninive - Wie Europa seine Wurzel wieder entdeckte

17. März 2017 :: 19 - 21 Uhr
PD Dr. Elisabeth von der Osten-Sacken (Marburg/Lahn)
    weitere Informationen

Das "Uruk World System" - Globalisierung im späten 4. Jahrtausend v.Chr.

6. April 2017 :: 19 - 21 Uhr
PD Dr. Elisabeth von der Osten-Sacken (Marburg/Lahn)
    weitere Informationen

Alle Vorträge dieser Reihe finden in den Räumen der
Kueser Akademie, Gestade 6, 2. Obergeschoss statt


 

© 2009-2017 Kueser Akademie