Die Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte e.V. Die Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte e.V. ist eine wissenschaftliche Vereinigung mit Sitz in Bernkastel-Kues, gegründet als außeruniversitäre Forschungseinrichtung. Sie ist Sitz der Gemeinsamen wissenschaftlichen Einrichtung der Universitäten Mainz, Oldenburg und Trier. Außerdem ist sie ein Institut an der Cusanus Hochschule. Die Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte führt laut Beschluss des Verbandsgemeinderates der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues seit März 2014 die Tätigkeiten der VHS Bernkastel-Kues durch.

Deutschkurse für
Flüchtlinge (VHS)

    weitere Informationen


 

Termine


21. Februar 2017 :: 19 - 21 Uhr

Fremde - Heimat : Syrien

Syrien von der arabischen Eroberung des Landes (634-638) bis zur Herrschaft der Mamluken (1250/1260-1517)

PD Dr. Klaus-Peter Todt (Mainz)

Unter den Umayyaden (661-750) war Damaskus nicht nur die Hauptstadt Syriens, sondern auch des gesamten arabischen Reiches. Mit dem Sieg der ?Abbasiden (750-1258) und der Verlegung der Hauptstadt nach Bagdad verlor Syrien diese zentrale Position an den Irak. Ab Mitte des 9. Jahrhunderts übernahmen die von Bagdad unabhängigen Emire Ägyptens die Herrschaft über das Land. Nordsyrien wurde Mitte des 10. Jahrhunderts Zentrum des Emirats der Hamdaniden, die 970 die Oberherrschaft der nach Syrien zurückkehrenden Byzantiner anerkennen mussten. Antiocheia und das westliche Nordsyrien bis vor die Tore von Tripolis gehörten bis 1084 zum byzantinischen Dukat von Antiocheia, nach 1098 dann zu dem vom Normannen Bohemund gegründeten Kreuzfahrerfürstentum von Antiocheia (1098-1268). Erst den Mamluken (1250/1260-1517) gelang die Abwehr der Mongolen und die Beseitigung der Kreuzfahrerstaaten. Auch wenn sich der sunnitische Islam im Laufe dieser Zeit zur dominierenden Religion Syriens entwickelte, behaupteten sich die christlichen Kirchen der Griechisch-Orthodoxen (Melkiten) und der Syrisch-Orthodoxen. Neue Religionsgemeinschaften entstanden im 10. und 11. Jahrhundert, die Nusayrier oder Alawiten und die Druzen. Im 12. und 13. Jh. schufen sich die schiitischen Assassinen unter dem "Alten vom Berge" ein eigenes Herrschaftsgebiet im Gebiet von Masyaf. All diese Dynastien und Religionsgemeinschaften haben bedeutende Bauten hinterlassen, z. B. die Moscheen der Umayyaden in Damaskus und Aleppo oder die Burgen der Kreuzfahrer im syr. Küstengebirge.

Ort: Kueser Akademie, Gestade 6, 2. Etage

Eintritt 5,00 €

    weitere Informationen


22. Februar 2017 :: 19.00-20.30 Uhr

VHS zu Gast

Was ist Philosophie - Antworten aus 2500 Jahren (2)

Referent: Dr. Matthias Vollet

Die Frage, was Philosophie ist, haben sich auch Philosophen immer wieder gestellt - der Kurs stellt Antworten vor, die seit den alten Griechen gegeben wurden. In dieser Sitzung wird René Descartes vorgestellt (Discours de la méthode, Abschnitt 4).

Termine: 22.02.; 12.4.; 17.5.; 14.6.; 19.7.; 2.8.

Ort: Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte, Gestade 6, 2. Stock

Kursbeitrag: 30 € (7 Sitzungen); Einzelsitzung: 5 €; Schüler und Studenten frei.; VHS-Kurs Nr.: 17/57

Ein VHS-Kurs in Kooperation mit der Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte.

    weitere Informationen


23. Februar 2017 :: 19.00 - 20.30 Uhr

Lesekreis Latein

Lateinsprachliche Philosophie

Leitung: Dr. Matthias Vollet

In dem Lektürekurs wird lateinischsprachige Philosophie am lateinischen Text gelesen. Der Kurs beginnt mit den Gottesbeweisen des Thomas von Aquin (Summa theologiae, I, q 2). Der Kurs kann auch mit der Auffrischung bedürftigen Schulkenntnissen des Lateinischen besucht werden.

Termine: 23.2.; 16.3.; 29.3.; 20.4.;

Ort: Kueser Akademie, Gestade 6, 2. Etage

Teilnahmebeitrag für den Kurs: 30 € (7 Sitzungen), Einzelsitzung 5 €; Schüler und Studenten frei.

In Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Fachstelle Mittelmosel

    weitere Informationen


24. Februar 2017 :: ab 15.00 Uhr

NEWO / Integra

Einstufungstest

Einstufungstest zur Teilnahme am Integrationskurs.

Ort: Gestade 6, 2. Etage

Eine Veranstaltung der NEWO / Integra in der Kueser Akademie

    weitere Informationen


24. Februar 2017 :: 18.00 - 21.00 Uhr

Arbeitskreis Philosophie und Technik

Philosophie und Technik

Prof. Dr. Dr. Jürgen H. Franz (Düsseldorf)

Der Arbeitskreis Philosophie und Technik widmet sich aufbauend auf dem Technikverständnis von Nikolaus von Kues modernen Werken der Technikphilosophie aus dem 19. bis 21. Jahrhundert. Dabei wird es vor allem darum gehen, das Verhältnis von Philosophie, Technik, Mensch und Gesellschaft zu ergründen. Termine: Fr. 24.02.; Fr. 28.04.; Fr. 30.06.

Ort: Kueser Akademie, Gestade 6, 2.Etage

Der Eintritt ist frei.

In Zusammenarbeit mit der KEB Mittelmosel und dem Arbeitskreis philosophierender Ingenieure und Naturwissenschaftler (APHIN e.V.) Eine Kooperation der Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte mit: Forum Philosophie & Wirtschaft e.V. und der Arbeitsgemeinschaft Philotec der Fachhochschule Düsseldorf (Prof. Dr. Dr. Jürgen H. Franz).

    weitere Informationen


Aschermittwoch 1. März 2017 :: 19 Uhr

Aschermittwoch mit Künstlern

"Wort - Schrift - Gebet"

Am Aschermittwoch findet um 19 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst mit Austeilung des Aschenkreuzes statt. Dieser Gottesdienst wird von Künstlern mitgestaltet und von der evangelischen Kantorei Wittlich musikalisch umrahmt. Im Anschluss an den Gottesdienst wird zum Verweilen und Austausch in der Kirche eingeladen. Zu einem Perspektivwechsel und einer neuen Sicht auf das eigene Leben können die Künste anregen. So kann der Dialog und die Auseinandersetzung mit Kunst und Künstlern am Beginn der Fastenzeit neue Impulse sezten und das Begehen neuer Wege zeigen. Im Jahr des Reformationsgedenkens soll der künstlerische Schwerpunkt von "Wort - Schrift - Gebet" ausgehen. Der Künstler Jörg Frank wird Schrifttafeln zum Vaterunser ausstellen, und die biblischen Texte werden aus der Computerbibel verlesen, die während der Heilig-Rock-Wallfahrt 2012 entstanden ist.

Ort: Autobahn- und Radwegekirche St. Paul Wittlich

Der Förderverein Autobahnkirche St. Paul lädt hiermit Interessierte zu diesem Ex periment "Aschermittwoch mit Künstlern" herzlich ein.

    weitere Informationen


2. März 2017 :: Beginn 17.00 Uhr

Lektüre und Gesprächskreis

Dante Alighieri: Die Göttliche Komödie

Leitung: Dr. Matthias Vollet

Dante Alighieri (1265-1321) hat mit seiner Göttlichen Komödie eines der größten Werke der Weltliteratur geschaffen. Im Lektürekreis soll das Werk nach und nach gelesen und besprochen werden. Nachdem wir die "Hölle" durchwandert und den Läuterungsberg, das "Purgatorio", erklommen haben, bewegen wir uns nun im "Paradies". Pro Sitzung lesen wir etwa drei Gesänge. Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich!!!

Ort: Kueser Akademie, Gestade 6, 2. Etage

Beitrag 10,00 €

In Kooperation mit der KEB Mittelmosel.

    weitere Informationen


2. März 2017 :: 18.00 - 20.00 Uhr

English (VHS/Akademie)

Proposed Conversational English Course

Leitung: Dr. Lorraine Kershaw

If you want to feel more confident when conversing in English and able to engage in discussions on topics of interest to you, then this is your course. It is structured around your unique interests, for example, your hobbies, cultural pursuits and experiences. In this context and through guided discussion, you will participate in a range of speaking and listening activities which focus on beginning and maintaining a conversation, giving an opinion, describing situations or events and choosing appropriate strategies in formal and informal situations. Role play scenarios will be included together with incidental grammar and contextual vocabulary as needed. The emphasis will be on fluency and how you express yourself naturally in conversations.

Termine: 6 - mal bis zum 6. April jede Woche donnerstags

Ort: Kueser Akademie/VHS, Gestade 6, 2. Etage

Kurs-Nr.: 17/52; Kosten: 45,00 € Teilnahme nach Anmeldung bei der VHS Bernkastel-Kues

    weitere Informationen


3. März 2017 :: 17.00 - 18.30 Uhr

Lektüre und Gesprächskreis

Nikolaus von Kues

Leitung: Dr. Matthias Vollet

Der Lektüre- und Gesprächskreis bietet Gelegenheit, das Denken des Cusanus durch eine langsame, gemeinsame Lektüre und Diskussion seiner Werke kennenzulernen. Zur Zeit wird die Schrift "Von der belehrten Unwissenheit, Buch 2: Vom Universum" gelesen, in der Cusanus u.a. seine Lehre vom unendlichen Universum und der Vielzahl bewohnter Welten erläutert.

Ort: Akademie Kues - Seniorenakademie und Begegnungsstätte (Bernkastel-Kues, Stiftsweg 1

Eintritt: 4,00 €

In Kooperation mit der Akademie Kues - Seniorenakademie und Begegnungsstätte.

    weitere Informationen


6. März 2017 :: Beginn 19.00 Uhr

Spielekreis

Brett vorm Kopf?

mit Martina Fuchs (Bernkastel-Wehlen).

Jeder, der Lust hat spannende Brett- und Strategiespiele mit uns zu spielen, ist herzlichst willkommen. Ab 19 Uhr warten viele Spiele auf euch, um ausprobiert und gespielt zu werden, wer später kommt kann jederzeit einsteigen. Wer noch Fragen hat kann diese gerne an mich schicken unter     martina.fuchs@kueser-akademie.de. Wir freuen uns auf euch!
Wir stellen euch verschiedenste Spiele zur Verfügung, die wir auch erklären und mitspielen werden. Angefangen bei Elfenland, Zug um Zug, Qwirkel, Helvetia, Thurn und Taxis, Metro, Keltis, Bonanza, Alhambra, Carcassonne, Zooloretto, Dominion, Tore der Welt, Tikal, Munchkin, Pandemie, Siedler von Catan bis hin zu Acricola, Wallenstein, Funkenschlag, Dust, Planet Steam, Im Wandel der Zeiten, Kohle, Smallworld und vielem mehr. Wenn ihr spezielle Wünsche habt, so schreibt sie mir, dann bringen wir diese Spiele mit, wenn wir sie besitzen.

Ort: JuKuZ (Jugendkulturzentrum), Im Viertheil 27 (hinter der Post)

Der Eintritt ist frei.

In Kooperation mit dem Jugendkulturzentrum.

    weitere Informationen


8. März 2017 :: 18.00 - 20.00 Uhr

English (VHS)

Proposed Business English Course

Leitung: Dr. Lorraine Kershaw

The design and delivery of this course is centred on your Business English needs within the context of your usual workplace practices. Emphasis will be placed on improving your skills and knowledge to engage in effective communication suitable for your participation in our global community. A range of situations and scenarios could include improving skills in social networking, conducting and managing meetings, negotiating, giving presentations and dealing constructively with complaints. Activities will enable you to constantly practise speaking, listening and responding.

Dauer: 15 - mal, jeweils 18.00-20.00 Uhr mittwochs

Ort: Realschule plus Bernkastel-Kues, Gebäude 2

Kurs-Nr.: 17/53; Kosten: 110,00 € Teilnahme nach Anmeldung bei der VHS Bernkastel-Kues

    weitere Informationen


9. März 2017 :: 18.00 - 20.00 Uhr

English (VHS/Akademie)

Proposed Conversational English Course

Leitung: Dr. Lorraine Kershaw

If you want to feel more confident when conversing in English and able to engage in discussions on topics of interest to you, then this is your course. It is structured around your unique interests, for example, your hobbies, cultural pursuits and experiences. In this context and through guided discussion, you will participate in a range of speaking and listening activities which focus on beginning and maintaining a conversation, giving an opinion, describing situations or events and choosing appropriate strategies in formal and informal situations. Role play scenarios will be included together with incidental grammar and contextual vocabulary as needed. The emphasis will be on fluency and how you express yourself naturally in conversations.

Termine: 6 - mal bis zum 6. April jede Woche donnerstags

Ort: Kueser Akademie/VHS, Gestade 6, 2. Etage

Kurs-Nr.: 17/52; Kosten: 45,00 € Teilnahme nach Anmeldung bei der VHS Bernkastel-Kues

    weitere Informationen


15. März 2017 :: 18.00 - 20.00 Uhr

English (VHS)

Proposed Business English Course

Leitung: Dr. Lorraine Kershaw

The design and delivery of this course is centred on your Business English needs within the context of your usual workplace practices. Emphasis will be placed on improving your skills and knowledge to engage in effective communication suitable for your participation in our global community. A range of situations and scenarios could include improving skills in social networking, conducting and managing meetings, negotiating, giving presentations and dealing constructively with complaints. Activities will enable you to constantly practise speaking, listening and responding.

Dauer: 15 - mal, jeweils 18.00-20.00 Uhr

Ort: Realschule plus Bernkastel-Kues, Gebäude 2

Kurs-Nr.: 17/53; Kosten: 110,00 € Teilnahme nach Anmeldung bei der VHS Bernkastel-Kues

    weitere Informationen


16. März 2017 :: 18.00 - 20.00 Uhr

English (VHS/Akademie)

Proposed Conversational English Course

Leitung: Dr. Lorraine Kershaw

If you want to feel more confident when conversing in English and able to engage in discussions on topics of interest to you, then this is your course. It is structured around your unique interests, for example, your hobbies, cultural pursuits and experiences. In this context and through guided discussion, you will participate in a range of speaking and listening activities which focus on beginning and maintaining a conversation, giving an opinion, describing situations or events and choosing appropriate strategies in formal and informal situations. Role play scenarios will be included together with incidental grammar and contextual vocabulary as needed. The emphasis will be on fluency and how you express yourself naturally in conversations.

Termine: 6 - mal bis zum 6. April jede Woche donnerstags

Ort: Kueser Akademie/VHS, Gestade 6, 2. Etage

Kurs-Nr.: 17/52; Kosten: 45,00 € Teilnahme nach Anmeldung bei der VHS Bernkastel-Kues

    weitere Informationen


16. März 2017 :: 19.00 - 20.30 Uhr

Lesekreis Latein

Lateinsprachige Philosophie

Leitung: Dr. Matthias Vollet

Wir wollen gemeinsam mittelalterliche Philosophie an lateinischen Originaltexten lesen und besprechen.

Termine: 19.1.; 2.2.; 23.2.; 16.3.; 30.3.; 20.4.; 4.5.; 1.6.

Ort: Kueser Akademie, Gestade 6, 2. Etage

Teilnahme: 5,00 € / Studierende frei.

    weitere Informationen


Das Programm der VHS
Bernkastel-Kues 2016/2017.

Zum Herunterladen bitte das Bild anklicken.

Zwei neue Kurse

2. März 2017 :: 18-20 Uhr

Proposed Conversational English Course

    weitere Informationen

8. März 2017 :: 18-20.00Uhr

Proposed Business English Course

    weitere Informationen


 

"Wort - Schrift - Gebet"

Aschermittwoch 1. März 2017 um 19 Uhr
findet in der Autobahn- und Radwegekirche St. Paul Wittlich ein ökumenischer Gottesdienst mit Austeilung des Aschenkreuzes statt. Er wird von Künstlern mitgestaltet und von der evangelischen Kantorei Wittlich musikalisch umrahmt.
    weitere Informationen


 

Syrien von der arabischen Eroberung des Landes (634-638) bis zur Herrschaft der Mamluken (1250/1260-1517)

21. Februar 2017 :: 19 - 21 Uhr
PD Dr. Klaus-Peter Todt (Mainz)
    weitere Informationen

Auf der Suche nach Ninive - Wie Europa seine Wurzel wieder entdeckte

17. März 2017 :: 19 - 21 Uhr
PD Dr. Elisabeth von der Osten-Sacken (Marburg/Lahn)
    weitere Informationen

Das "Uruk World System" - Globalisierung im späten 4. Jahrtausend v.Chr.

6. April 2017 :: 19 - 21 Uhr
PD Dr. Elisabeth von der Osten-Sacken (Marburg/Lahn)
    weitere Informationen

Alle Vorträge dieser Reihe finden in den Räumen der
Kueser Akademie, Gestade 6, 2. Obergeschoss statt


 

Der Fremde - Gleichgültigkeit bis zum Tode?

31. März 2017 :: 19 - 20.30 Uhr
Dr. Frieder Schwitzgebel (Nierstein)
    weitere Informationen

 

Der fremde Nächste - Beispiele aus der klassischen Antike

4. April 2017 :: 19 - 20.30 Uhr
Dr. Wolfram Brinker (Mainz)
    weitere Informationen

 

Darf man über das Fremdsein lachen:
Sam Selvon The Lonely Londoners.

16. Juni 2017 :: 19 - 20.30 Uhr
Prof. Dr. Anja Müller-Wood (Mainz)
    weitere Informationen

Alle Vorträge dieser Reihe finden in den Räumen der
Kueser Akademie, Gestade 6, 2. Obergeschoss statt


 

© 2009-2017 Kueser Akademie